Förderprogramme: Das Geld liegt auf der Straße...


Geld umsonst oder zu wirklich günstigen Konditionen gibt es für Investoren, die beispielsweise ein Unternehmen gründen, erwerben, erweitern, verlagern, umstellen modernisieren oder rationalisieren.

Fast alle betrieblichen Maßnahmen werden vom Staat gefördert. Es gibt kaum ein Investitionsvorhaben, für das es keine Förder- programme gibt. Das meiste Geld hält der Staat für Energie- oder Umweltvorhaben bereit.

Kompetente Berater überprüfen frühzeitig die vielfältigen Förder- angebote der EU, des Bundes und der Länder und informieren den Mandanten über günstige Finanzierungsvarianten, möglichst vor einer Kontaktaufnahme mit der Hausbank.